Hallo zusammen, Heute möchte ich euch von meinem Umzug von iTunes auf PLEX berichten und ein, zwei Tips geben was man beachten sollte. WIESO DER UMZUG? Von meinem Stromverbrauch bei meinem MacPro als Server hatte ich ja berichtet. Mein Synology NAS bietet eine direkte PLEX Server Einbindung. Zwar wird eine iTunes Anbindung angeboten, aber so richtig überzeugt diese nicht. Ich persönlich handhabe es so: Filme und Serien liegen auf dem PLEX Server. Musik ist über die iTunes Bibliothek abrufbar. WAS SOLLTE BEACHTET WERDEN? iTunes verwaltet Medien anders als PLEX. Ich habe beim testen die Erfahrung gemacht, dass iTunes Titel schlicht nicht gefunden oder falsch indexiert werden. Es ist also sinnvoll…
Hallo zusammen, an alle die jetzt ein Déjà-vu haben, ja einen ähnlichen Beitrag gab es letztes Jahr auch. Damals habe ich euch berichtet wie ich von meinem Mac Mini auf einen MacPro als Server umgestiegen bin. Ich bleibe nach wie vor dabei, der MacPro ist ein toller Rechner, bloß als Server nur bedingt geeignet. Der Grund ist ganz einfach, Stromverbrauch... Wo der Mini mich im Jahr 50€ gekostet hat, waren es beim MacPro ca. 400€. Daher bin ich nun von dem MacPro auf ein Synology NAS umgestiegen. Das ganze Einrichten werde ich jetzt nicht erklären, aber ein zwei Sachen sind vielleicht für den Ein oder Anderen doch interessant. Das Thema iTunes…
Hallo zusammen, Heute möchte ich euch von meinem Umzug von iTunes auf PLEX berichten und ein, zwei Tips geben was man beachten sollte. WIESO DER UMZUG? Von meinem Stromverbrauch bei meinem MacPro als Server hatte ich ja berichtet. Mein Synology NAS bietet eine direkte PLEX Server Einbindung. Zwar wird eine iTunes Anbindung angeboten, aber so richtig überzeugt diese nicht. Ich persönlich handhabe es so: Filme und Serien liegen auf dem PLEX Server. Musik ist über die iTunes Bibliothek abrufbar. WAS SOLLTE BEACHTET WERDEN? iTunes verwaltet Medien anders als PLEX. Ich habe beim testen die Erfahrung gemacht, dass iTunes Titel schlicht nicht gefunden oder falsch indexiert werden. Es ist also sinnvoll…
Hallo zusammen, an alle die jetzt ein Déjà-vu haben, ja einen ähnlichen Beitrag gab es letztes Jahr auch. Damals habe ich euch berichtet wie ich von meinem Mac Mini auf einen MacPro als Server umgestiegen bin. Ich bleibe nach wie vor dabei, der MacPro ist ein toller Rechner, bloß als Server nur bedingt geeignet. Der Grund ist ganz einfach, Stromverbrauch... Wo der Mini mich im Jahr 50€ gekostet hat, waren es beim MacPro ca. 400€. Daher bin ich nun von dem MacPro auf ein Synology NAS umgestiegen. Das ganze Einrichten werde ich jetzt nicht erklären, aber ein zwei Sachen sind vielleicht für den Ein oder Anderen doch interessant. Das Thema iTunes…
Zur Werkzeugleiste springen